FREIZEITAKTIVITÄTEN UND KULINARISCHES

Neben dem Landhaus Potrero Grande (ca. 1 Gehminute entfernt) befinden sich das Restaurant „Casale di Martignano“, das biologische Küche aus eigenem Anbau anbietet sowie ein grüner Strand, an dem man auch Segelboote, Kanus oder Paddelboote ausleihen kann. In der Sommersaison ist die Bar am Strand auch abends geöffnet und lädt dazu ein, einen kleinen Aperitif mit Sonnenuntergang am See zu genießen.

Dieser magische Ort eignet sich auch besonders gut für größere Empfänge jeder Art.

Der See bietet Badespaß für Groß und Klein, zu den Hauptaktivitäten zählen Schwimmen, Segeln und Mountain biken, es werden aber auch Wandertouren sowohl zu Fuß als auch zu Pferd angeboten, um die nähere Umgebung zwischen dem Martignanosee und dem Braccianer See zu erkunden.

Im etwas weiteren Umkreis findet man außerdem einige wichtige archäologische Ausgrabungen für alle Kulturinteressierten, wie z.B. in Sutri, Nepi, Campagnano und auch Calcata.

Info:

Die besten Restaurants im Umkreis (Reservierung wird empfohlen):
– Casale di Martignano (ca. 1 Gehminute entfernt), tel +39 06 99802004;
– Osteria del Borgo (Borgo di Cesano, ca. 6 km entfernt), tel +39 06 30430023
– Riserva di Martignanello (ca. 5 km entfernt) +39 3357321261 oder 339 1433591

Der Strand des Casale di Martignano ist nur zwei Gehminuten entfernt. Bitte kontaktieren Sie das Restaurant oder sagen Sie beim Einlass, dass Sie Gäste des Potrero Grande sind, um einen Preisnachlass zu erhalten. Am Strand ist eine Bar, wo Sie sich mit Getränken und Snacks (belegte Brötchen, Salate etc.) versorgen können.

Falls Sie einen Ausflug zu Pferde planen kontaktieren Sie die Scuderia di Martignano, Antonio, Tel. +39 342 8060790 oder +39 333 1855845

Supermärkte in der Nähe: COOP (Campagnano) oder PAM (Centro Commerciale Le Rughe)

Für alle weiteren Informationen und Anliegen: Livia, Tel. +39 339 3870852